Bunte Girlande aus Papier – ideal für alle Altersstufen

Achtung! Bei dieser Bastelarbeit besteht eine große Suchtgefahr! Kinder lieben es, diese Girlanden herzustellen, weil sie einen schnellen Erfolg erzielen. Meine Söhne würden am liebsten das ganze Haus damit schmücken ;O)


Du brauchst:

  • buntes Papier
  • Schere
  • Kleb (ideal ist ein Stick)
  • Unterlage
  • Tixo

Anleitung: 

Lege 5 verschieden farbige Blätter übereinander und schneide ca. 2 cm breite Streifen. 

Wenn die Kinder die Streifen schneiden, verwenden sie besser nur ein Blatt. 

Forme einen Kreis aus dem Papierstreifen und fixiere die Enden mit etwas Kleb. 

Nimm nun den nächsten Papierstreifen, fädle diesen durch den Kreis und fixiere wieder die Enden. Das wiederholst du beliebig oft, solange die Girlande eben werden soll. 

Auf diese Art kannst du einen gesamten Raum dekorieren und sehr viele Kinder gleichzeitig in die Arbeit einbeziehen.

Schon nach wenigen Minuten hast du eine lange Girlande erstellt. Damit kannst du dann alles dekorieren, was dir (oder den Kindern) in den Sinn kommt. 

  • Stiegenhaus
  • Raumdecke
  • Fenster
  • Tischmitte

Variation: 

  • Verwende Reste von Geschenkspapier oder weiße Papierstreifen, die du selbst bemalst.

Wir danken unseren Partnern:

Hinweis: Erwähnungen und Verlinkungen im Blogartikel sind bezahlte Werbung.