Welches homöopathische Mittel hilft bei Bienenstichen gegen die Schmerzen? Welche Tinktur hilft bei einer Schürf- oder Platzwunde? Worauf sollten Eltern achten, damit sie ihr Kind wirklich gut „kennen“. Diese Fragen beantwortet die ganzheitliche Naturheiltherapeutin und Autorin Friederike Mathis im Talk mit Heidi Winsauer. Ihr Buch „Natur wirkt“ ist sehr begehrt, weil es leicht verständliche Tipps zu den Themen Naturheilkunde und Homöopathie gibt.

Im Talk erklärt Friederike, warum Hausmittel manchmal helfen und manchmal nicht. Bei ihr zeigt Salbei zum Beispiel keinerlei Wirkung, obwohl diesem Kraut starke Heilkräfte zugeschrieben werden. Sie appelliert, kritisch zu sein und vor allem aufmerksam.

Hier findest du die Liste der Fragen, die Eltern helfen, ihr Kind besser kennenzulernen.

  • Welche Speisen verlangt ein Kind? Salzig oder süß? warm oder kalt? Viel oder wenig? …
  • Wie verhält sich ein Kind in stressigen Situationen? Weinen, streiten, hauen, …
  • Was verbessert oder verschlechtert eine Situation? Liegen oder stehen? Ruhe oder Aktivität? …
  • Wie entwickelt sich das Kind? Wachstum, Gewicht, sprachlich, Sozialverhalten, …
  • Wie ist der Schlaf? Einschlafen, Durchschlafen, Träume, …