Reinhold Bilgeri liest „Das Lied der Winterstürme“

Walfalla, so nennt Linas Großvater das Brausen und Toben der Winterstürme, das den Schnee ankündigt. In so einer Walfalla-Nacht bekommen die beiden tierischen Besuch in ihrer Berghütte und erleben so einige Überraschungen. Denn es ist gut, wenn man vorbereitet ist und reichlich Tee und Lebkuchen zu Hause hat, wenn Walfalla singt.

Reinhold Bilgeri war AHS-Lehrer, bis er als Rockprofessor die Bühnen rockte. Heute ist der Musiker Drehbuchautor und Regisseur. Er lebt in Lochau.

Das Lied der Winterstürme